KBuddy Version 5.1.0 erschienen

Mit folgenden Neuerungen:

  • zwei neue Modi zum Anzeigen des aktuellen Gewichts im Training (zu finden in den Einstellungen)
  • der Hintergrundmodus sollte nun wirklich wieder funktionieren
  • das Wiederherstellen eines Backups aus Mail sollte nun wieder funktionieren

KBuddy Version 5.0.0 erschienen

Mit folgenden Neuerungen:

  • neue Tempoanzeige
  • Einstellung zum Deaktivieren der Zusammenfassung nach einer Übungseinheit
  • Einstellung zum Deaktivieren der Tempoanzeige
  • Trainings sind jetzt editierbar
  • Headset Integration zum Steuern des Timers:
    • Play: Übung starten
    • Stopp: Übung stoppen
    • Vor: Nächste Übung
    • Zurück: vorherige Übung
  • diverse Fehlerbehebungen

Eine Apple Watch Unterstützung wird vorerst nicht kommen. Aktuell können auf der Apple Watch keine Programme im Hintergrund ausgeführt werden (wenn das Display schwarz wird). Apple bietet keine Möglichkeit das Display dauerhaft zu aktivieren, somit kann keine Benachrichtigung erfolgen, wenn man bspw. eine bestimmte Zeit erreicht hat. Daher macht aktuell eine KBuddy Watch App keinen Sinn.

Ab dieser Version wird es auch keine Lite Version mehr geben.

KBuddy Version 4.5.0 erschienen

Mit folgenden Neuerungen:

  • Neue Übungen: F1.1, F2.1, F3.1 und C2.
  • Neue Option hinzugefügt um von einer Übung alle Übungseinheiten in eine andere Übungen zu verschieben.
  • Alle Übungen sind nun editierbar, so können Muskeln und Einstellungen hinzugefügt oder entfernt werden und auch der Name geändert werden.
  • Fehler bei der Berechnung der Tage seit dem letzten Training im Today Widget behoben.