KBuddy Version 7.2.4 erschienen

Mit folgenden Neuerungen:

  • WatchApp: Unterstützung des Always-On Displays

15 Gedanken zu „KBuddy Version 7.2.4 erschienen

  1. Jörg

    Hallo Oleg!

    Perfekte App! Will ich nicht mehr missen. Aber was genau ist durch die Neuerung „Unterstützung des Always-on Displays“ jetzt anders? Bei meiner Apple Watch 6 sehe ich keine Veränderung, Beim Training wird nach gewisser Zeit die digitale Uhrzeit angezeigt und die App ist im Hintergrund. Erst wenn ich das Handgelenk wieder anhebe, sehe ich die App wieder. Das war vorher aber auch schon so.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jörg

  2. Oleg Beitragsautor

    Hallo Jörg,
    freut mich, dass dir KBuddy gefällt. Das war leider ein Fehler meinerseits, das war der Update-Text für die Testfight-Beta Version. Komisch, dass Apple das nicht bemerkt und abgelehnt hat. Die Unterstützung des Always-On-Displays auf der Apple Watch kommt dann mit einem Update von KBuddy, wenn WatchOS 8 verfügbar ist.
    Viele Grüße
    Oleg

  3. Stefan

    Hallo, seit dem letzten Update der App und dem fast zeitgleichen Update von watchOS funktioniert die Watch-App bei mir nicht mehr (Series 5). Ich bekomme „keine Daten“ angezeigt und der „Aktualisieren“-Button scheint nichts zu bewirken. Danke für die Hilfe im Voraus!

  4. Oleg Beitragsautor

    Hallo Stefan,
    du müsstest einmal deine Apple Watch und dein iPhone neu starten. Dann sollten die Daten sich wieder aktualisieren.
    Viele Grüße
    Oleg

  5. Stefan

    Alles klar, ich hatte nur die Watch neu gestartet. Nachdem ich beide Geräte neu gestartet hatte, geht es jetzt. Danke für den tollen Support und die praktische App!

  6. René

    Moin!
    Ist das folgende Problem der Watch-App in Verbindung mit Apple Health schon bekannt?

    Ich habe mir die iPhone-App und die Watch-App frisch installiert. Auf der Watch-App kann kein Training gestartet werden, weil sie immer nach Apple-Health-Freigaben fragt. Das ist eine Loop, die sich nicht unterbrechen lässt. Die erteilten Freigaben werden ignoriert. Es ist nicht möglich, die App zu stoppen. Damit die Watch wieder funktionsfähig wird, muss die App deinstalliert werden.

    In der iPhone-App wurde ich auch schon mehrfach nach Apple-Health-Freigaben gefragt. Das konnte ich aber beenden, indem ich in den Einstellungen Apple-Health deaktiviert habe.

    Ich würde gerne KBuddy auf der Watch in Verbindung mit Apple Health verwenden. Über einen Bugfix oder Hilfestellung würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße
    René

  7. Oleg Beitragsautor

    Hallo René,
    das ist ja komisch. Hast du auch wirklich die Freigabe in KBuddy auf der Watch erteilt? Du musst dann ganz runter scrollen glaube ich.
    Viele Grüße
    Oleg

  8. René

    Hallo Oleg,
    Ja, ich habe alle Freigaben erteilt.

    Hier ein Video, in dem das Problem demonstriert wird: https://youtu.be/EJ8FCfG0HiE (Werde ich nach ein paar Tagen wieder offline nehmen)

    watchOS 7.6.1
    iOS 14.7.1

    Ich hoffe, dass dir die Informationen helfen.

    Viele Grüße
    René

  9. Oleg Beitragsautor

    Hallo René,
    danke für das Video, das kann ich bei mir nicht reproduzieren.
    Könntest du mal probieren ob es hilft, wenn du deine Apple Watch einmal neu startest?
    Viele Grüße
    Oleg

  10. Oleg Beitragsautor

    Hallo René,
    schade. Hast du Lust die aktuelle Beta von KBuddy auszuprobieren? Da habe ich versucht den Fehler zu korrigieren.
    Viele Grüße
    Oleg

  11. Oleg Beitragsautor

    Hallo René,
    Super, danke. Hier auf den Link tippen: https://testflight.apple.com/join/TnhKQNVJ
    Dann TestFlight installieren und darüber die KBuddy Beta installieren. Ich habe nichts an der Datenbank geändert, aber zur Sicherheit erstellst du besser vor der Installation der Beta ein Backup im KBuddy.
    Viele Grüße
    Oleg

  12. René

    Hallo Oleg,
    das hat super geklappt. App installiert, dann habe ich damit gleich ein Training gemacht – keine Probleme. Dein Fix funktioniert! Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.