KBuddy Version 7.2.2 erschienen

Mit folgenden Neuerungen:

  • Fehlerkorrektur im CSV-Export

8 Gedanken zu „KBuddy Version 7.2.2 erschienen

  1. Beaumont

    Hallo Oleg,

    Dankeschön. Die App ist einfach richtig gut.
    Jetzt habe ich auch eine Apple Watch und jetzt ist richtig klasse.
    Zwei Dinge sind mir bei Nutzung über Watch aufgefallen:
    1) der Countdown ist nicht hörbar. Wäre schon schön.
    2) der automatische Wechsel ist einstellbar auf dem iPhone, nicht aber auf der watch. Kann das automatische umschalten auf andere Trainingspläne eingestellt werden?

    Danke und beste Grüße,
    Stephan

  2. Oleg Beitragsautor

    Hallo Stephan,
    danke 🙂

    zu 1) Auf der Watch gibt es beim Countdown leider keinen Ton. Nur am Ende bzw. beim Start der Übung gibt es dann einen.
    zu 2) Da sind die Einstellungen etwas inkonsistent, die Einstellung auf dem iPhone gilt auch für die Apple Watch. Es kann sein, dass das nicht sofort passiert, weil die Kommunikation zwischen Apple Watch und iPhone manchmal etwas langsam ist.

    Viele Grüße
    Oleg

  3. Mattias

    Hallo, leider springt die App auf der Apple watch seit Neuestem während einer laufenden Übung auf ein Menü, in dem ich gefragt werde ob ich das Training abbrechen möchte. Die laufende Übung ist dann verschwunden. Installiert sind bei mir (iPhone xs max und Apple Watch 5) jeweils die aktuellen iOS Versionen.

  4. Oleg Beitragsautor

    Hallo Mattias,
    könntest du ein Screenshot davon machen? Ist die laufende Übung dann einfach so verschwunden oder hast du im Menü dann das Training abgebrochen?
    Danke, viele Grüße
    Oleg

  5. Friedrich Röscheisen

    Hallo Oleg,
    Die auf der Watch 6 abgespielten Töne sind neuerdings inkonsistent. Signalisieren nicht mehr Minimum und Ende der Übung, dafür gelegentlich laute Töne. Neustart hilft nicht. Einstellungen unverändert. Was kann ich tun?
    Danke und Grüße,
    Friedrich

  6. Oleg Beitragsautor

    Hallo Friedrich,
    hast du eventuell den Lautlosmodus auf deiner Apple Watch deaktiviert und die Vibrationen in KBuddy App aktiviert? Dann spielt die Uhr zusätzlich einen Ton ab.
    Viele Grüße
    Oleg

  7. Chris

    HI, träiniere seit längerem mit der App. Ist echt prima. Seit kurzem schaltet sich die Uhr jedoch immer dazwischen und Kbuddy zählt im Hintergrund die angefangene Triningszeit nicht hoch. Habe alles probiert? Wie kriege ich das Problem gelöst? am Iphone vielleicht? Uhr neu starten. Wo ist der eigentliche Punkt. Die App sollte also auch im Hintergrund weiterzählen und nicht mit der Zählung der Sekunden aufhören. Auch wenn ich z.B. Musik höre

  8. Oleg Beitragsautor

    Hallo Chris,
    KBuddy muss als Workout-App auf der Uhr laufen. Die Berechtigung wird dafür bei jedem App Start abgefragt, leider ist hier WatchOS etwas buggy, so dass das nicht immer funktioniert. dann hilft manchmal ein Neustart der Uhr oder das löschen und neu installieren der KBuddy Watch App (nicht die KBuddy iPhone App löschen).
    Viele Grüße
    Oleg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.