10 Gedanken zu „KBuddy Version 6.9.2 erschienen

  1. Sabine

    Ich habe eine neue Apple Watch Series 4. Da funktioniert der Ton beim 4-2-4-2 nicht richtig. Da wird z.B. 2-1-2-1 oder 3-1… gezählt. Über das
    IPhone funktioniert die KBuddy App. Wo kann das Problem liegen ?

  2. Oleg Beitragsautor

    Hallo Sabine,
    könntest du einmal Proberen deine Apple Watch neu zu starten?
    Viele Grüße
    Oleg

  3. Johann Halper

    Ich kenne diese App noch nicht und habe momentan die Einstiegsversion von „Keezaa“ im Test, da ist mit ein Feature positiv aufgefallen. Gibt es bei kbuddy auch die Möglichkeit die App zum Schließen der Fitness Trainingsringe der Apple Watch zu nutzen (inkl. Kalorienverbrauch)?

  4. Oleg Beitragsautor

    Hallo Johann,
    die Aktivitätsringe werden auch von KBuddy unterstützt. Für die korrekte Kalorienberechnung musst du noch dein Körpergewicht in Health hinterlegen.
    Viele Grüße
    Oleg

  5. Dirk

    Hallo Oleg,

    seit der letzten Version werden die errichten Gewichte nicht mer von der Watch gespeichrt. Auch ein mehrfacher Neustart der Watch brachte keine Erfolg. Woran kann das liegen?
    Viele Grüße
    Dirk

  6. Oleg Beitragsautor

    Hallo Dirk,
    könntest du auch mal probieren dein iPhone neu zu starten? Wenn das nicht hilft, probiere einmal bitte die KBuddy Watch App neu zu installieren.
    Viele Grüße
    Oleg

  7. Rolle Ronald

    Hallo Oleg,
    ich trainiere seit Anfang des Jahres mit diese App und ich finde sie wirklich fantastisch, leider wurden meine letzten Trainings nicht mehr von der  watch 4 an das iPhone XS Max gesendet und das finde ich schon doof und ist ärgerlich. Kann man die aufgezeichneten Trainings auf der  watch irgendwie aus einer Historie nachträglich hochladen? Würde mich über eine Rückmeldung freuen. Danke

    Mit freundlichen Grüßen
    Ronald

  8. Oleg Beitragsautor

    Hallo Roland,
    danke. Das tut mir leid, wird gar kein Training mehr an das iPhone gesendet? Hast du mal probiert deine Apple Watch und am besten dein iPhone neu zu starten? KBuddy speichert die Trainings solange kein erfolgreiches Übertragen von WatchOS gemeldet wurde, d.h. die Trainings sollten noch auf der KBuddy Watch App vorhanden sein und automatisch übertragen werden. Manuell kannst du da allerdings nichts tun.
    Viele Grüße
    Oleg

  9. Rolle Ronald

    Hallo Oleg,
    vielen Dank für die schnelle Antwort, hat so leider nicht geklappt, die Apple Watch zeigt auch die nicht übertragen Trainings nicht mehr an. Werde es mal weiter beobachten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ronald

  10. Oleg Beitragsautor

    Hallo Roland,
    ok. D.h. die Übertragung der neueren Trainings funktioniert?
    Viele Grüße
    Oleg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.