KBuddy Version 7.0.5 erschienen

Mit folgenden Neuerungen:

  • Schrift im Training für das aktuelle Gewicht bzw. die aktuelle Stufe vergrößert
  • das nächste Gewicht bei Übungen mit beiden Seiten pro Training sollte nun korrekt eingestellt werden (bitte ggf. die aktuellen Gewichte links/rechts prüfen)

10 Gedanken zu „KBuddy Version 7.0.5 erschienen

  1. Martin

    Hallo – ich kann jetzt meine Trsings nicht mehr durchführen. Hängt das mit den letzten Updates zusammen? Ich bitte um Kontaktaufnahme …

  2. Andreas

    Hallo, im neuen Design wird die Beschreibung des Gerätes nicht mehr in der Detailansicht angezeigt, nur noch Buchstabe/Zahl. Man muss immer in die Übersicht zurück, um die Übung zu erkennen, beim Weiterwischen geht dies nicht. Dies stört sehr, insbesondere wenn man nicht immer die gleiche Reihenfolge einhält.

  3. Wüst, Thomas

    Hallo Support Team,
    Habe ein IPhone SE und seit dem letzten Update startet die App nicht mehr. Wenn ich auf das App- Symbol drücke, erscheint kurze Zeit danach wieder die App Übersicht.
    Bitte dringend prüfen.
    Danke
    Gruß
    Thomas W.

  4. Oleg Beitragsautor

    Hallo Thomas,
    weißt du noch welche Version du vorher installiert hattest?
    Hast du mal probiert dein iPhone neu zu starten?
    Viele Grüße
    Oleg

  5. Andreas

    Hallo, kleiner Nachtrag zu meinem letzten Kommentar: offensichtlich war ich irgendwie immer noch im letzten Training aus dem November. Als ich nämlich in Training 2 wechseln wollte, kam der Hinweis, ich solle erst Training 1 beenden (obwohl die App zwischenzeitlich mehrfach neugestartet wurde incl IOS Update). Erst als ich Abbrechen geklickt habe, hat es geklappt, „Fertig“ hat die App beendet, nicht jedoch das Training…
    Jetzt funktioniert auch das Speichern…

  6. Oleg Beitragsautor

    Hallo Andreas,
    ein Neustart oder iOS Update ist egal, das nicht beendete Training ist ja gespeichert.
    Das nicht beendete Training war bestimmt zu lange her, deshalb ist KBuddy bei Fertig abgestürzt. Ich muss mal schauen wie ich den Fehler korrigiert bekomme.
    Gut, dass es jetzt funktioniert.
    Viele Grüße
    Oleg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.