KBuddy Version 6.0.1 erschienen

Mit folgenden Neuerungen:

  • Watch App: falsches Zeit-Diagramm  korrigiert
  • Watch App: falsches nächstes Gewicht für Übungen mit Kilogramm korrigiert

33 Gedanken zu „KBuddy Version 6.0.1 erschienen

  1. Thomas

    Hallo,
    WatchApp;: Ich hatte jetzt zum 2.Mal das Problem, dass keine Aktivitätskalorien berechnet worden sind, d.h. Trainingszeit 49 Minuten, Gesamtkalorien 82 CAL, Aktivitätskalorien 0 CAL. Auch in der Grafik auf der Watch und dem iPhone ist die Kaloriendarstellung fehlerhaft.

  2. Oleg Artikelautor

    Hallo Thomas,
    könntest du überprüfen ob du dein Gewicht in Health eingegeben hast? Ohne Gewicht kann KBuddy keine Kalorien berechnen.
    Viele Grüße
    Oleg

  3. Thomas

    Hallo Oleg,
    Gewicht ist eingetragen. Ich benutze KBuddy seit Jahren übers iPhone. Funktioniert bestens, auch im Zusammenwirken mit Health. Beim nutzen der WatchApp am 20.06. gab es keine Probleme, außer das die Synchronisation mit der AktivitätenApp etwas dauerte. Am 29.06. gab es erstmalig Probleme (beim Training hatte ich das IPhone erstmalig im Spind gelassen) und die Daten wurden nicht in die AktivitätenApp übertragen, Aktivitätskalorien wurden zunächst nicht berechnet. Letztendlich hat KBuddy dann 2 Einträge für 1 Aktivität angelegt: 1 dargestellt als KBuddy iPhone und 1 als KBuddy Watchapp. Die WatchApp mit 0 Aktivitätskalorien. Beim letzten Training am 1.7. hatte ich das iPhone ausnahmsweise im Flugmodus (das mache sonst nicht). KBuddy WatchApp hat dann 0 Aktivitätskalorien in die AktivitätenApp eingetragen. Einen zweiten Eintrag als KBuddy iPhone gab es diesmal nicht.

  4. Oleg Artikelautor

    Hallo Thomas,
    von wann ist dein letzter Gewichtseintrag? Falls er etwas her ist, könntest du einen neuen Eintrag in Health machen? Eventuell wurde das Gewicht nicht auf die Uhr synchronisiert, weil der Eintrag zu alt ist. Wann die Trainings in die Aktivitäten App des iPhones übertragen kann ich nicht sagen, das macht Apple, hier habe ich keinen Einfluss. Wenn du mit der Watch trainierst, sollte gleich nach dem Beenden des Trainings das Training auch in die Watch Aktivitäten App vorhanden sein. Trainings von KBuddy auf dem iPhone sollten nur in der Aktivitäten App erscheinen, wenn man auch mit dem iPhone trainiert hat. Zwei Ausnahmen wären wenn man manuell ein Training auf dem iPhone eingegeben hat oder ein Training editiert hat, dann wird leider ein neues Training in Health erstellt ohne das alte zu löschen.
    Viele Grüße
    Oleg

  5. Oleg Artikelautor

    Drei Wochen ist nicht sonderlich lange, komisch. Könntest du trotzdem mal probieren einen neuen Eintrag zu erstellen?

  6. Thomas

    Habe gerade trainiert. Am Ende des Trainings passierte folgendes: Aktivitätsuhr zeigt Trainingsdauer an und auch der „Kalorienkreis“ hat sich deutlich weiter bewegt. App meldet Daten müssen noch übertragen werden, aktualisiert die Daten – und der Kalorienkreis dreht sich auf den Stand vor dem Training zurück. Anzeige Aktivitätskalorien ist wieder auf 0.

  7. Oleg Artikelautor

    Ich bin etwas ratlos, irgendetwas muss bei dir anders sein. Könntest du mal in der Health App unter Quellen > KBuddy schauen ob KBuddy alle notwendigen Rechte hat? Und in den KBuddy Einstellungen ist „Nutze Health“ aktiv?

  8. Thomas

    Wieder trainiert, erneut Aktivitätskalorien 0 usw. Das Training ist übrigens als KBuddy unter Trainieren angezeigt, unter Bewegen steht zwar der Eintrag KBuddy, aber es ist eine „Lücke“ in den Daten = gar keine Bewegung. Habe davon Screenshots gemacht. Kann ich dir gerne zusenden.

  9. Oleg Artikelautor

    Ist das App Symbol in der Aktivitäten App bei KBuddy rund? Die Screenshots brauche ich nicht danke.

  10. Oleg Artikelautor

    Wird die korrekte Kalorienanzahl angezeigt, wenn du das Training manuell in KBuddy auf dem iPhone erstellst?

  11. Thomas

    Ja. Habe außerdem heute trainiert mit iPhone. Korrekte Kalorienzahl. Die Kalorienromg wurde allerdings erst nach iPhone SoftReset upgedated und korrekt dargestellt.

  12. Thomas

    Mit dem iPhone. Nicht mit der Watch. Solange die App auf der Watch keine korrekten Daten in die Aktivitätenübersicht (Aktivitätenkalorien) überspielt, trainiere ich wieder nur mit iPhone. Schade.

  13. Oleg Artikelautor

    Echt komisch. Könntest du mal probieren die Watch App zu löschen und dann neu zu installieren? Die Watch hast du auch schon mal neu gestartet? Ich verstehe nicht was bei mir anders ist, bei mir ist die Kalorienanzeige korrekt.

  14. Oleg Artikelautor

    Und bei anderen Apps wird das Gewicht auf der Watch korrekt ausgelesen?
    Ich werde im nächsten Update das Handling mit Health in KBuddy optimieren, eventuell Hilft das. Allerdings scheint mir hier der Fehler bei der Synchronisation von Heatlh auf der Watch mit Health auf deinem iPhone zu liegen, d.h. da kann ich nichts tun.

  15. Till

    Hallo,
    ich wollte noch mal fragen, ob es eine Aussicht auf eine Android App gibt?
    Danke schon mal!

  16. Oleg Artikelautor

    Hallo Till,
    ich werde leider keine Android Version entwickeln. Du könntest mal bei der Kieser Training AG nachfragen was die so planen.
    Viele Grüße
    Oleg

  17. Thomas

    Immer die aktuellen Versionen.
    Ob die Gewichtsdaten von anderen Apps (ich nutze keine anderen auf der Watch, die das Gewicht benötigen, außer die integrierten Apple Trainings) richtig ausgelesen werden, weiss ich nicht.

  18. Oleg Artikelautor

    Echt komisch. Ich benutzte gerade eine Beta-Version von KBuddy und dort tritt der Fehler auch auf. Ich werde versuchen damit den Fehler zu finden.

  19. Alex

    Hallo, erst einmal vielen Dank für die gute Arbeit. Die App sorgt dafür, dass ich mein Klemmbrett endlich im Schrank lassen kann.
    Mir ist allerdings folgendes aufgefallen: Wenn ich mit der Apple Watch App trainiere, muss ich bei den Übungen „B1“ und „B7“ immer das rechte und linke Bein angeben. In den Trainingseinstellungen auf dem iPhone habe ich bereits „Zweimal“ angegeben. Eine gesonderte Einstellung in der Watch App kann ich nicht finden.

    Bug oder Feature :)?

  20. Oleg Artikelautor

    Hallo Alex,
    sehr gerne und vielen Dank.
    Ich verstehe nicht so ganz was du meinst. Wenn du „Zweimal“ aktivierst, trainierst du zwei Seiten, einmal links und einmal rechts. Auf der Watch erscheint dann die Übung einmal für links und einmal für rechts.
    Viele Grüße
    Oleg

  21. Alex

    Hallo Oleg,
    vielen Dank für die rasche Antwort!
    Du hast vollkommen recht. Ich hatte gedacht ich müsste eine der beiden Optionen „Abwechselnd“ oder „Zweimal“ aktivieren.
    Das scheint aber ja überhaupt nicht notwendig zu sein. Insofern: Alles geklärt und kein Fehler :)!
    Gruß Alex

  22. Alex

    Hallo, in meinem Kieser wird jetzt nach der 4-2-4-2 Methode trainiert – zwischen den einzelnen Ausführungen werden 2 Sekunden in der Ausgangsstellung aktiv gegen das Gewicht „gehalten“ – Track-it unterstützt das nicht, wie ist es damit bei KBuddy?

  23. Oleg Artikelautor

    Hallo Alex,
    4-2-4-2 ist in KBuddy das Standardverhalten, bei Bedarf kannst du es auch beliebig anpassen.
    Viele Grüße
    Oleg

  24. Boris

    Hallo Oleg,
    du fragst „Hallo, danke für deine Bewertung. Was stimmt denn mit dem vorgeschlagenen Gewicht nicht? Viele Grüße, Oleg“.
    Ohne jedes Gerät anzupassen mochte dein KBuddy das Gewicht nach jedem Training zwischen 8 und 12% erhöhen. Vielleicht bin ich ja zu schwach, aber wenn ich nur 2 Mal pro Woche trainiere reichen – je nach Übung – 2lb. Z.B. D7 aktuell 244lb + 8% = 264lb, das schaffe ich im Leben nicht

    Wie auch immer, ich kann es kann es ja manuell verändern und dann passt ja alles wieder.

    Insgesamt ist dein Buddy eine tolle App, vor allem weil ich in mehreren Studios trainiere und jetzt nicht den doofen Zettel mit mir rumtragen muss

    Grüße Boris

  25. Oleg Artikelautor

    Hallo Boris,
    Standard bei KBuddy sind 5% erhöhen wenn über Maximum bzw. 5% verringern wenn unter Minimum. Wenn KBuddy bei dir 8% oder 12% vorschlägt klingt das tatsächlich falsch. Wenn du willst kannst du mir ein Backup zuschicken, dann schaue ich mal ob ich einen Fehler finden kann.
    Danke für deine Antwort, viele Grüße
    Oleg

  26. Max

    Hallo,
    Habe KBuddy auf IPhone installiert, ist sehr gut.
    Aber wie bekomme ich die App auf meine Watch (1.ste Generation)?

  27. Oleg Artikelautor

    Hallo Max,
    mittels der iPhone Watch App kannst du KBuddy auf deiner Watch installieren. Dort kannst du auch die Einstellungen für die KBuddy Watch App festlegen.
    Viele Grüße
    Oleg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.